Messdatenmanagement & digitale Vernetzung

Seit dem Jahr 2000 hat der gewaltige technische Fortschritt in der 3D-Messtechnik zu einem starken Anstieg der Nutzung von 3D-Messungen in Fertigungsunternehmen geführt. Aufgrund der exponentiell gestiegenen Mengen an 3D-Messdaten sind neue komplexe Datenmanagementprobleme entstanden. Ein Datenmanagementsystem löst diese Probleme, indem wertvolle 3D-Messdaten auf einem zentralen Server gespeichert werden. Es ermöglicht den plattformübergreifenden, unternehmensweiten Zugriff auf Daten und bietet moderne, digitale Kommunikationswege. Dadurch werden Erfasser und Nutzer von 3D-Messdaten effektiv miteinander verbunden.

roadmapvisual.png

White Paper

Die Roadmap zur digitalen Transformation der 3D-Messung

Innerhalb von modernen Fertigungsprozessen sind die dreidimensionale Erfassung von Bauteilen und der Austausch von 3D-Messergebnissen bestens geeignet, die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen voranzutreiben. Erfahren Sie, wie Unternehmen digitale Tools und Prozesse implementieren, mit denen ihre Fertigungsteams Schritt für Schritt und mit Hilfe eines modularen Ansatzes, mit ihren 3D-Messdaten viel mehr anfangen können.

FullPotential_Teaser.jpg

Artikel

Schöpfen Sie das volle Potenzial Ihrer 3D-Messung aus

In einer sich ständig verändernden Fertigungswelt kann der Zugriff auf wertvolle Daten und deren Nutzung in jeder Phase der Produktentwicklung eine Herausforderung darstellen. Das digitale Management der Lebenszyklen von 3D-Messdaten führt jedoch zu einer verbesserten Entscheidungsfindung, verbesserter Zusammenarbeit und höheren Gewinnen für Unternehmen. Entdecken Sie, wie ein einheitlicher und dynamischer Ansatz für Unternehmensdaten Ihrem Team einen Durchbruch bei der Verbesserung der Effizienz verschafft und einen transformativen Erfolg ermöglicht.

 

twin_800x480.jpg

Artikel

Validieren und verbessern Sie Ihre Fertigungsqualität mit einem Digitalen Zwilling und dem Punktwolken-Datenmanagement

Durch die virtuelle Darstellung von physischen Objekten oder Prozessen und die Simulation der Realität in einer virtuellen Umgebung erzielen digitale Zwillingstechnologien einen Durchbruch. Besonders in einer Reihe bedeutender Bereiche, darunter Fertigung, Bauwesen und Gesundheitswesen. Digitale Zwillinge, die auf präzisen 3D-Scandaten basieren, validieren und verbessern Ihre Fertigung.

DataManagement_800x480.png

Artikel

Ihr Fertigungsprozess verdient digital vernetzte 3D-Messdaten

Die digitale Vernetzung bestimmt bereits unser Leben. Sie ist nicht nur für unser Privatleben von unschätzbarem Wert, sondern hat auch das Potenzial, Fertigungsprozesse zu verändern. In vielen Fällen hat sich dies bereits durchgesetzt. Im Bereich der 3D-Messungen wurde dieses Potential bislang nicht voll ausgeschöpft.

IncreaseDataValue_0.png

Artikel

Steigern Sie den Wert Ihrer 3D-Messdaten

Die bedeutenden Innovationen der letzten 20 Jahre im Bereich der 3D-Messhardware und -software haben zu einem starken Wachstum dieser Technologien in der Fertigung geführt. In der Produktentwicklungsphase haben diese Technologien die Anzahl der Prototypen und Iterationen reduziert, die für die Bereitstellung funktionaler Fertigungswerkzeuge erforderlich sind. In der Vorproduktionsphase helfen sie bei der Feinabstimmung des Produkts und beschleunigen den Montageprozess.

Modernes Datenmanagement
mit PolyWorks|DataLoop™

PolyWorks|DataLoop™ ist die moderne Datenmanagement-Lösung,
die den unternehmensweiten Austausch von 3D-Messdaten
und Ergebnissen ermöglicht und zur digitalen Transformation
Ihres Unternehmens beiträgt.

DigitalConnectivity-image-DataLoop.jpg
product-icon-dataloop.png

PolyWorks|DataLoop™

PolyWorks|DataLoop™ - die digitale Konnektivitätslösung, die alle Personen miteinander verbindet, die mit 3D-Messdaten arbeiten.

Zur Softwarelösung