Ankündigung

D3D++ wird zu D3D++ Standard und D3D++ Pro Automation

Aufgrund zahlreicher Kundenwünsche ändern wir ab dem 01.07.2024 das Lizenzmodell von D3D++. Statt der bisherigen temporären Nutzung (Miete) bieten wir Ihnen künftig das bewährte Kauf- und Wartungsmodell, das Sie bereits von PolyWorks kennen, an. 

Das PolyWorks® Plug-In D3D++ wird von der Duwe-3d AG entwickelt und ermöglicht u. a. den direkten Import & Export von firmenspezifischen Mess- und Prüfplänen, die Anbindung von Handmessmitteln, die Anwendungen von ISO-Toleranzen und vieles mehr ...

Das zeitaufwendige manuelle Anlegen der Soll-Geometrien, Messpunkte, Schnitte und RPS-Punkte in PolyWorks|Inspector™ mit den korrekten Bezeichnungen und Toleranzen entfällt. Das PolyWorks|Inspector Projekt wird automatisch prüfplankonform angelegt, ausgerichtet und ausgewertet. Die Ergebnisse können in das passende firmenspezifischen Datenformat exportiert werden. Die Formate der folgenden OEMs sind integriert: Audi, BMW, Daimler, Opel und VW. Außerdem sind über D3D++ viele Zusatzfunktionen und Makros integriert.

 

Unternehmensprozess.jpg

Wir sind Mitglied der OPC Foundation.

OPC UA Logo (Color_Large).png
OPC UA ist ein Datenaustauschstandard für die industrielle Kommunikation, der unabhängig von Hersteller, Programmiersprache und Betriebssystem ist. OPC UA kann Maschinendaten semantisch beschreiben und in vertikaler und horizontaler Richtung zugänglich machen. OPC UA ist sicher und zuverlässig und ermöglicht die Interoperabilität zwischen Geräten verschiedener Hersteller.

D3D++ Standard - Softwarepaket

D3D++ Standard enthält folgende Funktionen


Warum Sie von unserem Plug-In profitieren ...

Icons_D3D++News-2022-Download.svg
Import von Prüfmerkmalsplänen mit D3D++

Import von Prüfmerkmalsplänen der OEMs Audi, BMW, Daimler, Opel und VW in PolyWorks|Inspector™.

Icons_D3D++News-2022-Upload.svg
Export von Prüfergebnissen mit D3D++

Export von Prüfergebnissen aus PolyWorks|Inspector™ für die OEMs Audi, BMW, Daimler, Opel und VW. Sowie in unabhängigen Formaten wie DMO (DMIS), Flex-Text und DFQ.

Icons_D3D++News-2022-3.svg
D3D++ Auswertungen und Messstrategien

Mit D3D++ können zusätzliche Messmethoden für relatives Messen, Spalt & Bündigkeit, Kugeladapter u. v. m. in PolyWorks|Inspector™ verwendet werden.

Erstmusterprüfbericht-2023.svg
Erstmusterprüfbericht / Produktionsprozess- und Produktfreigabe

Mit D3D++ können Sie nun eine Produktionsprozess- und Produktfreigabe nach VDA Band 2 automatisiert erstellen.

Icons_D3D++News-2022-Benutzerfreundlich.svg
Benutzerfreundliche D3D++ Symbolleiste

Schneller und einfacher Zugang zu häufig genutzten Funktionen.

Icons_D3D++News-2022-4Bibliothek.svg
D3D++ Bibliothek

D3D++ enthält zusätzliche Funktionen, Symbolleisten und Makros, die von vielen PolyWorks Anwendern geschätzt werden.

Schnelle und einfache Anwendung von ISO-Toleranzen

Icons_D3D++News-2022-ISO.svg
ISO-Toleranzen

Mit D3D++ können Sie ISO-Toleranzen in PolyWorks|Inspector™ interaktiv setzen.

Verwenden Sie D3D++ für einen einfachen und
sicheren Umgang mit Ihrer CNC-Messmaschine

Icons_D3D++News-2022-Toolbar-CNC.svg
D3D CNC Toolbar

Schneller und einfacher Zugang zu häufig genutzten Funktionen von CNC-Messmaschinen.

Icons_D3D++News-2022-Toolbar-CNC.svg
D3D CNC Laser Scanning Toolbar

D3D++ unterstützt Sie im Umgang mit Scanpfaden und Laserscannern an CNC-Messmaschinen.

Icons_D3D++News-2022-Temperatur.svg
Temperaturüberwachung für CNC-Messmaschinen

Neue Messmethode zur Überwachung und Dokumentation von Bauteil- und Achstemperaturen.

Icons_D3D++News-2022-Passwort.svg
Passwortgeschützter Zugang zur CNC-Konfiguration

Schützt Ihre CNC-Konfiguration mit einem Passwort vor unbefugten oder ungewollten Änderungen.

Icons_D3D++News-2022-5.svg
Überwachung der Sensorsystemorientierungen (für CNC-Messmaschinen)

D3D++ bietet die Möglichkeit, die Einmessung der Sensorsystemorientierungen zu überwachen, zu dokumentieren und in einem Messablauf zu automatisieren.

Icons_D3D++News-2022-2.svg
D3D CNC Setup and Servicing Toolbar

Die D3D CNC Setup and Servicing Toolbar unterstützt Sie bei der Einrichtung und Überwachung von CNC-Messmaschinen.

D3D++ Pro Automation - Softwarepaket

D3D++ Pro Automation enthält alle Funktionen von D3D++ Standard und
bietet weitere Schnittstellen und Automatisierungslösungen


Automatisieren Sie jetzt Ihre Inspektionsprozesse
 

OPC UA.svg
OPC UA Datenaustauschstandard

Dank OPC UA können verschiedene Messgeräte und Systeme in einer Produktionslinie in Echtzeit kommunizieren. Dadurch können z. B. Abweichungen oder Probleme frühzeitig erkannt werden.

Icons D3D++ RoboDK.svg
RoboDK Interface

Mit dem RoboDK Interface können Sie unter Verwendung von RoboDK auf eine umfangreiche Bibliothek mit über 800 Roboterarmen zugreifen.

Web.svg
Webservice Interface

D3D++ ermöglicht eine HTTP(S)-Anbindung an Webservices, Webseiten oder Dienste.

Icons_D3D++News-2022-TC-IP.svg
D3D++ Automatisierungsschnittstelle über TCP-IP

D3D++ ermöglicht Ihnen den Netzwerkzugriff auf PolyWorks Makrobefehle z. B. zur Anbindung von Robotik- und SPS-Systemen.

Icons_D3D++News-2022-4.svg
D3D++ MQTT Interface

MQTT ist ein Standard IoT-Protokoll für die Verbindung von Sensoren und Geräten.

Icons_D3D++News-2022-Uhr.svg
D3D++ Serial-Port-Interface

Über D3D++ ist eine projektspezifische und flexible Integration von Geräten mit einer seriellen Schnittstelle (RS232) z. B. von Messuhren oder Temperatursensorik möglich.

Icons_D3D++News-2022-Duplex.svg
D3D Duplex Toolkit

Vereinfacht die Bedienung Ihrer Duplex Maschine und ermöglicht komplexe Duplex Anwendungen, wie z. B. iterative Ausrichtungen im Rahmen eines Kundenprojektes.

Icons_D3D++News-2022-Sequence.svg
D3D Sequence Master Toolkit

Ermöglicht komplexe Anwendungen wie iterative Ausrichtungen im Rahmen eines Kundenprojektes.

Icons_D3D++News-2022-Messschieber.svg
Integration von Mahr-Handmessgeräten

Die direkte Anbindung von Mahr-Handmessgeräten mit integrated wireless wie z. B. Messschieber (MarCal16EWRi) und Messuhren (MarCator1086Ri) ist möglich.

Sie haben Fragen?

AFR_1.jpg

Alexander Frener

Leiter Entwicklung