Effizientes Management großer 
3D-Messdaten im Cloud-Speicher
 

Mit PolyWorks|DataLoop™ 2024 können Sie die Vorteile eines Cloud-Speichers voll ausschöpfen: 

  • Einrichtung einer hoch skalierbaren Infrastruktur, die sich sofort an Ihren Speicherbedarf anpassen lässt
  • Automatisches Speichern von Daten über mehrere Rechenzentren hinweg, um einen zuverlässigen Datenzugriff zu garantieren
  • Bereitstellung einer kompromisslosen und kostengünstigen Speicherlösung
wndl2.jpg

Erstellen Sie benutzerdefinierte und webbasierte Dashboards Ihrer 3D-Messdaten

Überprüfen Sie Ihre 3D-Messergebnisse mit Hilfe unseres umfangreichen Angebotes von Standard-Widges in einem Web-Browser. Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit Hilfe von Spezial-Widgets, die in Excel erstellt wurden: 

  • Zeigen Sie die 3D-Messergebnisse von einem oder mehreren Teilen nebeneinander an

  • Erstellen Sie eine unbegrenzte Anzahl von Widgets innerhalb eines Dashboards

  • Nutzen Sie die umfangreichen mathematischen Funktionen und Darstellungsmöglichkeiten von Excel

 

Erkennen und lösen Sie Fertigungsprobleme, sobald diese auftreten

Das PolyWorks|DataLoop Web Interface erleichtert Ihnen die Fehlerursachenanalyse, indem es problematische Trends schnell aufzeigt und statistische Zusammenhänge liefert.

Mit der Version 2024 können Sie:

  • bestimmen, ob Ihre Prozesse unter Kontrolle und stabil sind. Nutzen Sie dazu unsere Funktionen zur Analyse der Prozessfähigkeit, die jetzt auch Normalverteilungsdiagramme enthalten

  • die Verteilung von Messwerten im Vergleich zu erwarteten Werten mit einem t-Test analysieren, um festzustellen, ob die Messwerte signifikant von den erwarteten Werten abweichen

 

wndl3.jpg

Legen Sie genau fest, wer auf Ihr Datenmanagementsystem zugreifen darf

wndl4.jpg

Mit Hilfe von Sicherheitsrichtlinien können Fertigungsunternehmen genau steuern, wer auf Daten zugreifen darf und was mit ihnen gemacht werden kann.

Mit der Version 2024 können Anwender von PolyWorks|DataLoop:

  • unterschiedlichen Abteilungen, Geschäftsbereichen oder externe Lieferanten, mit Hilfe von Datenzugriffsrichtlinien, verschiedene Speicherbereiche zuweisen

  • effizient Sicherheitsrichtlinien definieren, indem neue Richtlinien auf Basis bestehender Richtlinien erstellt und mit spezifischen Berechtigungen angepasst werden