PolyWorks® 2020 - Was gibt es Neues?

Hier finden Sie die Highlights der neuen PolyWorks Version kompakt zusammengestellt. Die deutsche Version von PolyWorks 2020 ist seit 18. Juni 2020 verfügbar. Unser Schulungsangebot ist bereits auf die aktuelle Version angepasst. Nehmen Sie gerne an unseren Update-Schulung zu PolyWorks 2020 vom 29.9. - 01.10.2020 in Lindau oder vom 24.11. - 26.11.2020 in Leipzig teil.

Sie wollen die neuen Funktionen von PolyWorks 2020 kennenlernen?

Wir bieten individuelle Schulungen, online und auf herkömmliche Art, zu neuen Funktionen in PolyWorks. Senden Sie uns Ihre individuelle Terminanfrage an schulung@duwe-3d.de.

Projekteinstellungen auf mehrere bereits gemessene Teile übertragen

PolyWorks|Inspector™ ermöglicht es, Datenausrichtungen, Messobjekte und Prüfberichte für mehrere gemessene
Teile gleichzeitig zu ändern und hinzuzufügen, so dass sie robuste und flexible Inspektions-Projekte vorbereiten können.
 

Zur gemeinsamen Verwaltung aller gemessener Teile in einem Inspektionsprojekt können Benutzer:

  • ein Anfangsprojekt erstellen und einfach mit dem Messen von Teilen beginnen,
  • Feinabstimmung der Extraktions- und Fitting-Parameter dann vornehmen, wenn ein problematisches Teil gefunden wird,
  • diese Änderungen in einem Arbeitsgang auf alle zuvor gescannten Teile übertragen,
  • die dadurch neu entstehenden Messungen beurteilen und ggf. Parameter nochmals anpassen.

Treten zum Beispiel Probleme bei Bauteilen auf können schnell auch andere produzierte Teile untersucht werden. Dazu können Benutzer.

  • neue Messobjekte zu dem fehlerhaften Teil hinzufügen, um so zusätzliche Informationen zu erhalten,
  • neue Prüfmerkmale und einen Messbericht für diese Merkmale erstellen,
  • die neuen Objekte und den Messbericht auf andere ausgewählte Teile in einem Arbeitsgang übertragen,
  • die Statistiken und Regelkarten der neuen Maßkontrollen analysieren.
     

Form- und Lagetoleranzen

In PolyWorks 2020 wurden die Funktionen für Form- und Lagetoleranzen erweitert

Bestehende Algorithmen wurden optimiert und neue Algorithmen entwickelt, um aktuelle Normen umsetzen zu können.

  •     Der Modifikator für 2-Punkt-Größenmaß-Prüfung ist nun verfügbar
  •     Erzielen Sie genauere und wiederholbarere Ergebnisse indem Sie die Beweglichkeit über verbleibende Freiheitsgrade optimieren
  •     Verwenden Sie den CZ (combined Zone) Modifikator um einen Verbund auf schwimmende Tolerierungen
        zu prüfen oder auch mehrere Flächen gleichzeitig zu prüfen
  •     Konstruieren Sie Ebenen und Linien aus bereits gemessenen Objekten und prüfen Sie diese abhängigen
        Merkmale auf Form- und Lagetoleranzen

Diese und weitere Form- und Lagefunktionen helfen Ihnen, Ihre Bauteile realtitätsnah zu prüfen.

 

Setzen Sie ihre Standardlösung für die portable Messtechnik noch universeller ein.

PolyWorks 2020 erweitert die Universalität durch weitere Geräte-Plug-Ins und Schnittstellen für Handmessmittel

  • Verwenden Sie mit dem neuen Creaform Plug-In ihre Creaform Geräte jetzt auch bei geführten Messungen.
  • Profitieren Sie von leistungsstarken neuen Messmethoden
  • Integrieren Sie Ihre Handmessmittel in PolyWorks:
    • über eine Verbindung zum drahtlosen MicroRidge MobileCollect-System, direkt in Ihr PolyWorks|Inspector Projekt
    • über eine Schnittstelle zu Mahr Messgeräten in unserem PlugIn D3D++

 

 

Steigern Sie Ihre CNC-KMG-Produktivität

Die Verbreitung von PolyWorks unter CNC-KMG-Anwendern nimmt, aufgrund der hervorragenden Benutzerfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit, rasch zu.

  •     Beschleunigen Sie die Ausführung von CNC-KMG-Messabläufen beim taktilen Tasten im Fly-Modus (bis zu 50% schneller)
        und beim Laserscannen
  •     Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Messablauf während der Offline-Simulation innerhalb des Messvolumens Ihrer KMG erstellen.
  •     Die Anbindung von Laserscannern der Firmen Hexagon- und Zeiss auf CNC-KMG über I++ wird nun unterstützt

 

Verbesserte Bedienbarkeit: PolyWorks erleichtert Ihnen die Arbeit!

Benutzerfreundliche PolyWorks-Werkzeuge, die man einfach auffindet - Schlüsselelemente jeder neuen PolyWorks Entwicklung

 

  • Erlernen und Beherrschen Sie schnell interaktive Modi dank neuer, benutzerfreundlicher und kontextbezogener Symbolleisten mit einfach verständlichen Bildanleitungen

  • Profitieren Sie von der einfachen Verwendung benutzerdefinierter Symbolleisten und Makros
  • Mit der Export- und Importmöglichkeit können Sie Symbolleisten mit Kollegen und Partnern schell und einfach austauschen

 

 

Mit PolyWorks|ReportLoop™ verknüpfen Sie die Ergebnisse Ihrer Serienmessung mit Ihren Excel-Tabellen

Integrieren Sie die Messergebnisse Ihrer Serienmessung einfach in Ihre firmeneigenen Excel-Tabellenblätter.
PolyWorks ermöglicht es Ihnen, Ihre Excel-basierten Prozesse, wie z. B. Gauge R&R-Studien
(Wiederholbarkeit & Reproduzierbarkeit) zu übertragen.

 

Integrieren Sie die Mixed-Reality-Anzeige aus PolyWorks|AR™ um eine neue Art der Benutzerführung beim Messen zu erreichen

Erstellen Sie in PolyWorks|Inspector™ Messabläufe, und zeigen Sie die
Benutzerführung beim Messen auf einem Mixed-Reality-Gerät an.